KULTUR IM WEINGUT

 

Fr.07.09.2018, 20:30 Uhr, Weingut Beck, 76889 Oberotterbach

WILLY AND THE POOR BOYS

playing the music of Creedence Clearwater Revival

Das Weingut verwandelt sich in das Mississippi-Delta mit seinen Bayous, die Proud Mary dampft vorbei und Suzie Q winkt uns zu.                                                                                          WILLY AND THE POOR BOYS, das ist die Coverband, die die großartige Musik der legendären Creedence Clearwater Revival

und deren Welthits wie Hey Tonight, Who’ll stop the Rain, Bad Moon Rising … authentisch zu neuem Leben  erweckt.            WILLY AND THE POOR BOYS – das ist CCR Feeling pur: kompakter Sound, markante Gitarren, charismatische Leadstimme, Songs, die jeder kennt. Eine musikalische Reise in die 1970er Jahre – einen ganzen Abend lang.

Keine andere Band kommt näher an das Original heran.

Eintritt: VVK: 14.- €, AK: 16.- €

Karten: Weingut Heinz und Thomas Beck,

Tel.: 0 63 42 / 919 086

Wilhelm Orthopädie in Steinfeld, Alte Landstraße

oder 01 77 – 237 96 49

 

       

Freitag, 12.10.2018, 20:00 Uhr:

Südpfalzhalle Kapsweyer

Vorpremiere des neuen Programms von FÜENF

005 im Dienste ihrer Mayonnaise

 

Sing und Unsing

 

Die Monotonie will mal wieder die Weltherrschaft? Aber nicht mit uns!

 

Füenf, die tonsicherste Einheiztruppe ihrer Haihaut wagt es einmal öfter, sich eurem Einerlei mit Sing und Unsing wacker in den Weg zu stellen.

 

Füenf machten gesungene Musicomedy deutschlandweit populär und werden und wurden nicht müde. Sie haben die Lizenz zum Blödeln in gereimter Mission, juxgefährlich, uninstrumental, scherzgewaltig!

 

Auch ihre 10. Show feiert wieder den tagtäglichen Irrsinn zwischen den Zeilen der Vernunft, scharfzüngig und lachkrampferprobt, natürlich mit einem neuen Liebeshorst, Raritäten aus der Recyclingtonne, Liedern fürs Auge, Gags & Sex fürs Ohr im wie gewohnt unnachahmlichen Freestyle Deutschlands lustigster A-cappella-Band.

 

Eintritt: VVK: 17.- €, AK: 20.- €

Musikantebuckl Oberotterbach

Wilhelm Orthopädie in Steinfeld, Alte Landstraße

Ortsgemeinde Kapsweyer, Tel.: 0 63 40 / 14 12

oder 01 77 – 237 96 49