Herzlich willkommen im Musikantebuckl Oberotterbach



An der Weinstraße zwischen Bad Bergzabern und dem elsässischen Weissenburg liegt kurz vor der Grenze Oberotterbach. Ein Südpfälzer Weindorf unter vielen anderen - wäre da nicht der Musikantebuckl.
Freitags gibt es regelmäßig Live-Veranstaltungen im Musikantebuckl, der nur am Wochenende geöffnet hat. Das Gewölbe war früher der Zehntkeller der Guttenburg, wurde zwischendurch landwirtschaftlich genutzt und diente zeitweilig auch dem Oberotterbacher Nachwuchs als Jugendraum.
1983 wurde aus dem Keller der Musikantebuckl, seit 1985 existiert er in der jetzigen Form als Live-Musikkneipe. Den Ton geben seit 1990 Gerry Marz und Alfons Getto an. Im ältesten Haus Oberotterbachs heizt außer Musik übrigens auch ein Holzofen ein, in dem Samstags und Sonntags köstliche Flammkuchen gebacken werden.

Im Juli und August ist der Musikantebuckl geschlossen.

 

 

 

Freitag, 20.10.2017, 20:30 Uhr

KABARETT KABBARATZ - Es muss mehr als alles geben

Eigentlich ist alles schon da. Aber warum müssen die, die weniger haben als wir, immer in Albanien, Zimbabwe oder Somalia leben? Und die, die mehr haben, direkt nebenan. Das ist ungerecht!
Im 28.Programm geht es Kabbaratz um Gerechtigkeit, Geld und Glück.
Für Evelyn Wendler ist Glück wie für Albert Schweitzer das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.
Für Peter Hoffmann ist Glück gescheiterte Gerechtigkeit. Er erklärt das am Beispiel gerechten Lottospielens.
Gut möglich, dass die Personen Ihnen bekannt vorkommen. Denn oft sind die Szenen gar nicht erfunden - sondern gut beobachtet. Bei Kabbaratz schlägt der Witz Funken: an der Realität.
Aber sie versprechen einen versöhnlichen Schluss - und das zu zweit auf der Bühne.

www.kabbaratz.de                       Unkostenbeitrag: 12,00 EURO

 

Die Veranstaltung ist ausverkauft !!!

...schauen Sie mal ins Sonderprogramm !

   HG BUTZKO -

  MENSCHLICHE INTELLIGENZ

  oder: Wie blöd kann man sein ?

 

 

Besucher seit 01.11.2014