Hier mal eine Dauerwerbung für eine tolle Sache:

 

Seit dem Jahr 2000 gibt es bei OLD SONGS NEW SONGS die sogenannte

"KLINGENDE POST". Das ist eine CD, prall gefüllt mit Titeln verschiedener Künstler aus dem Folk- und Weltmusikbereich. Die CD erscheint zweimonatlich und informiert wirklich umfassend über aktuelle Neuerscheinungen.

Ein Abonnement kostet halbjährlich 18.- € bzw. jährlich 30.- €

Um die "KLINGENDE POST" am Leben zu erhalten benötigt Klaus Sahm von OLD SONGS NEW SONGS dringend mehr Abos. Ich mache gern Werbung für diese Dienstleistung, da ich die "KLINGENDE POST" seit Anbeginn abonniert habe und viele Anregungen durch sie bekommen habe.

Unter www.oldsongsnewsongs.de bekommt Ihr die Kontaktdaten um per mail oder telefonisch ein Abo zu bestellen.



... und noch eine Dauerwerbung für ein Projekt mit viel Idealismus !

 

B l u e s e t t e  ,                                  Benno Burkhart, Gitarre und Gesang

Michael Heid, Harmonikainstrumente und Gesang  

                                         

am 07. Oktober 2022, 19:00 Uhr im Bahnhof Rohrbach (bahnhof-rohrbach.de) - Eintritt frei

Musikalisch eng verquickt inszenieren Michael Heid (Diatonische Mundharmonika und Gesang) und Benno Burkhart (Gitarre und Gesang) eingängig und vielschichtig zugleich eine groovende Melange aus Kompositionen der verschiedensten Genres. Mit Spielfreude und Musikwitz bürsten Sie bekannte Songs gegen den Strich. Eigenkompositionen, Jazz und Latin gemischt mit Evergreens und Popsongs sind das Rezept für Ihr musikalisch buntes und kurzweiliges Programm. 

Vertraute Songs und Standards aus den Bereichen Pop, Jazz und Latin erscheinen in augenzwinkernden, neuen Arrangements. Die beiden Musiker lassen Chansons, Hits der Beatles, H.Mancinis, Charlie Parkers u. a. mit ihren eigenen Interpretationen in neuem Licht erscheinen. 

 

HALLOWEENPARTY!

Jawoll in ein paar Woche isses soweit - noch einmal so richtig abrocken!

Karten unter: www.pfalzshow.de

Wir freuen uns schon auf Euch!

Schöne Veranstaltungen im Folkclub Prisma in Pforzheim

360° Gasometer, Hohwiesenweg 6, 75175 Pforzheim

Näheres unter  www.folkclub-prisma.de

 

 

 Iontach

18.10.2022, 20:15 Uhr

Der irische Bandname “Iontach” bedeutet „wunderbar“, bisweilen auch „merkwürdig". Heimische und internationale Pressestimmen beschreiben die konzertante Musik der deutsch-irischen Formation jedoch eindeutig im erstgenannten Sinne. Die Band besteht aus den drei renommierten Musikerpersönlichkeiten Siobhán Kennedy, Nick Wiseman-Ellis und Jens Kommnick, die in dieser Zusammensetzung seit 2016 gemeinsam musizieren. Ihre abwechslungsreiche Mischung aus  mehrstimmigem Harmoniegesang und feinen Instrumentalarrangements von Tanzstücken und lyrischen Melodien macht die Gruppe nicht nur hierzulande zu einer Ausnahmeerscheinung. Zudem gehört sie durch ihr umfangreiches Instrumentarium und die sympathische Bühnenpräsentation zu den beliebtesten Formationen der irisch-traditionellen Musikszene Deutschlands.

Veranstaltungsort: 360°Gasometer Pforzheim, Hohwiesenweg 6, 75175 Pforzheim

Eintrittspreis: 16 € (Ermäßigt 12 €)

Compagnie Macke-Bornouw

Bordunmusik aus Belgien

 

Wenn der kraftvolle und warme Klang des flämischen Dudelsacks auf das mal zarte und mal zerzauste Spiel des diatonischen Akkordeons trifft, dann treffen sich zwei hervorragende europäische Künstler: Birgit Bornauw, eine der besten Dudelsackspielerinnen ihrer Generation in Belgien, und der talentierte französische Akkordeonist Benjamin Macke. Sie spielen traditionelle europäische Bal-Folk Musik und Musik aus dem Barock. Die hörenswerten CDs It's Baroque to my Ear und Curly Music sind das Ergebnis der Beschäftigung u.a. mit Les Impromptus de Fointainebleau. „Das ist wirklich genial. Wunderbares Spiel, wunderbarer Klang, ansteckende Freude an der ganzen Aufnahme.“

 

 

Veranstaltungsort: 360°Gasometer Pforzheim, Hohwiesenweg 6, 75175 Pforzheim

Eintrittspreis: 16 € (Ermäßigt 12 €)

Schöne Veranstaltungen vom Kulturverein Wespennest in Neustadt

 Näheres unter  www.kulturverein-wespennest.de

 

 

 

Gerhard Polt und die Wellbrüder aus´m Biermoos

40 Jahre Polt & Wellbrüder: „Im Abgang nachtragend“

Dienstag, 18.10.2022 - Saalbau Neustadt, Bahnhofstraße 1, 67434 Neustadt a.d. Weinstraße

19.30 Uhr  (Einlass: 18.30 Uhr)

Eintritt: 28 - 42 Euro zzgl.Gebühr 
Kartenvorverkauf ausschließlich über Reservix

Gerhard Polt und die Wellbrüder - PR-Foto - cop. Hoesl Gerhard Polt und die Wellbrüder - PR-Foto - cop. Hoesl

Im Zusammenspiel von Gerhard Polt und den Wellbrüdern entsteht ein unterhaltsamer „Bairischer Abend“ der besonderen Art, fernab von weiß-blauer Weißwurstidylle und Bierseligkeit. 

Der Menschenkenner Polt bespiegelt die Abgründe des „Bayern an sich“, ohne ihn dem unreflektierten Gelächter des homo googleensis preiszugeben, und die Wellbrüder liefern den Soundtrack zum Panoptikum Bavaricum. 
Christoph und Michael Well (Biermösl Blosn) haben mit ihrem Bruder Karl Well (Guglhupfa) die neue Formation „Well-Brüder aus’m Biermoos“ gegründet. Die drei Sprosse der Großfamilie Well nehmen in bewährter Biermösl-Tradition das politische Geschehen Bayerns und dem Rest der Welt aufs Korn. Unter Zuhilfenahme unzähliger Instrumente wird der Darm unseres Ministerpräsidenten gespiegelt, die Situation unserer Milchbauern ausgemolken, geschuhplattelt, gejodelt und gestanzelt. Sie decken Heimatverbrechen aller Art auf und blasen denen „da oben“ gehörig den Marsch, ohne dabei die „da unten“ zu verschonen. 

Gerhard Polt und die drei Wellbrüder machen sich jeden ihrer mittlerweile raren Auftritte zu einem Mordsgaudium für das Publikum und für sich selbst, weil bis man schaut, ist die Mass ausgetrunken, der Radi gegessen, der Schuhplattler getanzt, die Geschichte erzählt und der Jodler vorbei! 

 

 

Mittwoch, 16.11.2022 - 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Nacht der Gitarren  - mit Lulo Reinhardt (Deutschland), Thu Le (Vietnam), Luca Stricagnoli (Italien) und Alexandra Whittingham (Großbritannien)

 

Ort: Roxy-Kino, Neustadt an der Weinstraße, Konrad-Adenauer-Straße

Tickets ab sofort bei Reservix

Reservierung auch über das Wespennest-Büro

Eintritt: 23,50 Euro

Alle Infos zur Gitarrennacht unter nachtdergitarren.com

Schöne Veranstaltungen vom Jazz-Club Bretten

Näheres unter   www.jazz-club-bretten.de

 

 

Schöne Veranstaltungen vom Jazzclub Wörth

näheres unter   www.jazzclub-woerth.de